C1-Junioren

C-Junioren Saison 2015/2016

Link zur Meisterschaft

TrainerTeam:

Rene Schürmann, Timo Torlop, Karsten Hülsmann v.l.n.r

Timo Torlop  0176 / 80120491

Rene Schürmann  0173 / 1862237

Karsten Hülsmann


Spielberichte

JSG Südcap – Concordia Albachten   6:0  (3:0), Samstag, 2.4.2016

Mit 6:0 siegten unsere C-Junioren am Samstagnachmittag gegen Concordia Albachten sehr deutlich. Beim Ausnutzen aller Chancen wäre auch noch eindeutlicherer Sieg möglich gewesen. Albachten konnte kaum gefährlich vors JSG-Tor kommen. Ihre größte Chance hatte Albachten zu Beginn der zweiten Hälfte, als Ihnen ein Strafelfmeter zugesprochen wurde. Der Schütze plazierte diesen aber an die Latte und auch den Nachschuss konnte er nicht versenken.  Weitere Infos zum Spiel folgen noch. Hier einige Fotos:

IMG_0588 IMG_0590  IMG_0594 IMG_0596 IMG_0582

 

C1 –Junioren   SV Bösensell – JSG Südcap  7:2 (3:0)
Kurzer Spielbericht: gegen den SV Bösensell 7:2 (3:0)verloren. Aufgrund der 1.HZ auch verdient. Hat an allem gelegen, dazu noch einige Verletzungen. Ein Feldspieler musste ins Tor. In der 2. HZ wurden wir deutlich besser, aber konnten das Spiel nicht mehr drehen…
(von Timo Torlop, Trainer C1-Junioren)

SG Selm II – JSG Südcap  0:9

(10′, 15′, 20′, 55′) Alexander Koch | (30′, 50′) Luca Lücke | (40′) Finn Zumholz (60′) Nilus Herrberg | (65′) Paul Michael König

JSG Südcap – TUS Ascheberg II  5:1

Die Anfangsphase war eine Kopie der vorhergien Partie! Läuferisch und kämpferisch wurde zu wenig gezeigt, so dass die Ascheberger mit einem Konter verdient in Führung gegangen sind. Die JSG kam besser ins Spiel fand aber kein Mittel den Schlussmann ernsthaft auf die Probe zu stellen. Kurz vor der Pause kullerte der rutschige Ball, nach einem Fernschuss von Janis Hölscher, dem Torhüter unglücklich durch die Arme. Nach der Halbzeitpause wurden die Junioren der JSG wach und Paul König setzte sich auf der rechten Seite gut durch und schloss seine Einzelaktion mit dem Torerfolg zum 2:1 ab. Finn Wenge stellt die Weichen für den 1. Heimsieg, mit einem Fernschuss, trocken ins rechte Eck. Jetzt ergaben sich mehr Räume, da die Ascheberger den Druck erhöhten. Dies wurde durch Konter der JSG eiskalt bestraft, Janis Hölscher (4:1) und Luca Lücke (5:1). (von Timo Torlop, Trainer der C-Junioren)

Werner SC II – JSG Südcap  2:4

Nach einer ersten Halbzeit, die gezeigt hat, dass noch viel Arbeit auf das Trainerteam der JSG wartet und die für unsere Mannschaft glücklich mit 1:1 (Torschütze Luca Lücke) endete, zeigte die Elf in der zweiten Halbzeit eine insbesondere kämpferisch starke Leistung. Durch eine Einzelaktion von Paul König, der sich in seiner unnachahmlichen Art auf der rechten Seite durchsetzte, ging unser Team unmittelbar nach der Halbzeit mit 2:1 inFührung. Durch diese Aktion wachgerüttelt, begann die Mannschaft damit, den Gegner bereits in der eigenen Hälfte aggressiv zu attackieren und kam so zu zunehmendem Ballbesitz. Die logische Konsequenz waren das 3:1 durch Nico Trahe sowie das 4:1 per schönem Weitschuss durch Finn Zumholz. Ein kleiner Schönheitsfehler war der Anschlusstreffer zum 2:4 aus Werner Sicht, der jedoch letztlich die Freude über einen gelungenen Meisterschaftsauftakt nicht trübte. Weiter so, Jungs!!! (von Paul König, Spieler der C-Junioren)